Weihnachten naht – Kekse-Probebacken mit kindertauglichen Rezepten

Die nasskalten, nebligen Tage zeigen uns eigentlich ganz deutlich, was am Kalender steht: Mitte November. Aber dass in wenigen Wochen schon wieder Weihnachten und das Ende des Jahres bevorstehen wirkt noch viel weiter weg als die letzen warmen Tage des Spätsommers.
Diese Täuschung hat schon oft dazu geführt, dass ich viel zu spät mit den Weihnachtsvorbereitungen in der Küche begonnen habe. Christstollen, der am 20. Dezember gebacken wird, hat bis Weihnachten einfach keine 3 Wochen mehr Zeit, um durchzuziehen. Und die vielen neuen Ideen für Weihnachtskekse, die in monatelanger Suche auf Pinterest abgelegt wurden („Unbedingt heuer für Weihnachten backen!“) wurden schon öfter aus zeitlichen Gründen aufs nächste Jahr verschoben.
Heuer ist das anders! Ich habe einen bevorstehenden Kekse-Backkurs für Kinder von 6-10 Jahren zum Anlass genommen, heute die ersten Rezepte dafür auszuprobieren.

Nach der gestrigen Vorauswahl haben es – nach Begutachtung meiner Vorräte – heute folgende Kekse in den Backofen geschafft:

Foto 19.11.17, 14 04 27

Es handelt sich um „klassische“ Kekse mit Weizenmehl und Zucker, getrockneten Früchten und Nüssen. Rezepte mit anderen Getreidesorten oder mit Datteln als Grundlage für vegane Kugerl stehen auch schon auf meiner Liste! Hoffentlich habe ich bald Zeit für ein Probe-Backen Teil 2!

Nun folgen einmal die ersten 4 Rezepte und dazu auch ein paar Tipps und Tricks für das Backen mit und ohne Kindern! 🙂

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s