Leise rieselt der Schnee…

Als ob das lautlose Fallen der Schneeflocken alle anderen Geräusche schlucken könnte. Heute ist so ein Tag, es schneit von früh bis spät. Der Lärm geht in der Stille unter.
Aus dem Grau und Braun des Novembers ist über Nacht eine Winterlandschaft geworden. Die Natur hat sich in Weiß gehüllt, selten ist sie schöner als jetzt.

TannenvollSchnee

Es ist die stille Zeit im Jahr. Ob wir nun auf’s Christkind warten, die nahenden Urlaubstage herbeisehnen oder die Silvesterfeier planen – jetzt ist die Gelegenheit, innezuhalten, auf die Natur zu horchen und sich ihrem Rhythmus anzupassen.

Gar nicht so leicht in dieser vorweihnachtlichen Zeit voller Hektik, Lärm und Licht!

„Nicht ins Auto steigen, sondern in die Schneestiefel. Nicht Richtung Einkaufszentrum, sondern Richtung Wald geht’s los“, dachte ich mir heute. Beim Spaziergang mit einer Freundin wurden einige wenige der beeindruckenden weiß verschneiten Wälder und Felder mit der Kamera festgehalten, der Rest ist in der Erinnerung abgespeichert.

Foodcoach im Schnee

Diesmal gibt es auch kein Rezept von mir, nur diese adventlichen Gedanken.
Gekocht wird ein anderes Mal wieder. In diesen Tagen leben wir von Luft und frischem Schnee! 🙂

Euch allen einen ruhigen und genauso wunderschön
verschneiten 3. Adventsonntag wie hier
im Herzen Niederösterreichs!

Adventkranz3.Advent.jpg

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s