Kalte Gurkensuppe mit Oliven und Minze

Ein Blitzrezept für die ersten sommerlich-heißen Tage des Jahres. Ideal als leichtes Mittagessen mit 2 Scheiben Brot oder als Abendessen. Die Gurken dafür kommen schon aus dem eigenen Glashaus. Wer auch so zeitig ernten möchte, sollte sich für Snackgurken entscheiden. Meine 3 Wochen alten Jungpflanzen wurden mit 3 Laubblättern Ende April ins Gewächshaus gesetzt, blühten nach weiteren 2 Wochen und bei den 8 Wochen alten Pflanzen kann ich mit der Ernte beginnen. Der Blattzuwachs in dieser kurzen Zeit ist enorm, dementsprechend viel Wasser benötigen die Gurkenpflanzen. Dursten lassen ist bei Gurken übrigens nicht angesagt, sonst wird man mit bitteren Früchten bestraft.

Snack-Gurke Salamanda im Schnelldurchlauf: oben am 29.4., Mitte 9.5., unten 16.5.
Und so sehen die 8 Wochen alten Pflanzen aus. Die Aubergine im Bild vorne ist schon 4 Wochen älter.

Mehr zur Gurke im Garten findest du hier. Und hier geht es weiter zum Rezept:

Kalte Gurkensuppe mit Oliven und Minze

Zutaten für 4 Portionen:
3 Snackgurken
1 Knoblauchzehe
1 kleine Schalotte
200 g Joghurt
Salz, weißer Pfeffer
Saft 1/2 Zitrone
Basilikum, Pfefferminze oder Kärntner Nudelminze

für die Olivenpaste:
10 entsteinte Kalamata-Oliven
2 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
Petersilie, Minze

Gurkenenden abschneiden, die Gurken grob zerkleinern. Alle Zutaten für die Suppe im Standmixer oder mit dem Stabmixer zerkleinern, bis die gewünschte Feinheit erreicht ist. Eventuell etwas Wasser hinzufügen, wenn sie zu dickflüssig ist. Suppe in einen Behälter umfüllen und im Kühlschrank auf die gewünschte Temperatur abkühlen lassen. Wenn es schnell gehen muss: Zutaten schon vorher gut kühlen, einige Eiswürfel mitpürieren oder die fertige Suppe im Gefrierfach kühlen.

Für die Olivenpaste alle Zutaten mit dem Pürierstab oder Zerkleinerer zu einer homogenen, nicht zu feinen Masse zerkleinern.

Die Suppe portionieren und mit der Olivenpaste dekorieren.

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s